Herbststimmung am Katschberg image
(Getränke zum Abendessen inklusive)
- Glitzernde Seen, duftende Wälder und urige Hüttengaudi - Herz was willst du mehr! -

So. 18. - Do. 22. September 2022 (5 Tage)

Kärnten weckt die Lust am Leben! Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag inmitten der eindrucksvollen alpinen Bergwelt der Katschberghöhe. Die Lage in unberührter Natur auf der Sonnenseite der Alpen, der wunderschöne Wellnessbereich und die gute Küche des 4-Sterne-Hotels "Cristallo" sorgen für ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Die kulturelle Vielfalt des südlichsten Bundeslandes und die Menschen, die mit einer großen Portion Lebensfreude ausgestattet sind, tragen ihren Teil dazu bei.

1. TAG: Lustschloss zu Salzburg
Auf der Anreise machen wir erst einmal Halt beim Schloss Hellbrunn in Salzburg. Genießen Sie Ihre Mittagspause auf dem wunderschönen Schlossareal mit dem prächtigen Landschaftsgarten oder besichtigen Sie die berühmten Wasserspiele mit den geheimnisvollen Grotten, den mechanischen Figuren und den tückischen Spritzbrunnen. Danach geht die Reise weiter zu Ihrem auf sonnigen 1.600 Meter Meereshöhe gelegenen 4-Sterne-Falkensteiner-Hotel "Cristallo", inmitten einer malerischen Berglandschaft im Gebiet Katschberghöhe. Es verfügt über eine 2.000 Quadratmeter Wellness- und Wasserwelt mit Innen- und Außenpool.

2. TAG: Den Katschberg erkunden; Pferdekutschfahrt und Gaudi-Olympiade
Am Vormittag begleitet Sie ein örtlicher Wanderführer auf einer Runde durch das Dorf und die nähere Umgebung. Wer Lust hat, wandert weiter bis zur Gamskogelhütte, die eine traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt bietet. Zur Mittagszeit genießen Sie eine leichte Mahlzeit im Hotel. Eine Pferdekutsche bringt Sie dann anschließend zur urigen Pritzhütte. Bei der Gaudi-Olympiade und einem Schnapserl kommt bestimmt bald beste Stimmung auf.

3. TAG: Nationalpark Nockberge
Heute unternehmen Sie einen Ausflug ganz besonderer Art. Die Nockalmstraße ist nahezu 35 Kilometer lang und führt in 35 Kehren durch den einzigen Nationalpark im sanften Hochgebirge. Die Nockberge verfügen über den größten Fichten-, Lärchen- und Zirbenwald der Ostalpen. Zwar erreichen die "Nock’n", wie die sanft gerundeten Kuppen liebevoll genannt werden, höchstens eine Höhe von etwas über 2.400 Meter, zählen aber zu den erdgeschichtlichen Raritäten und sind im Alpenraum einzigartig.

4. TAG: Schifffahrt auf dem Weißensee
Nach dem Frühstück geht’s mit dem Bus auf zum Weißensee am Fuß der Gailtaler Alpen. Der See ist 11,6 Kilometer lang; an der breitesten Stelle misst er 900 Meter, an seiner tiefsten 99 Meter. Er liegt auf 930 Meter und ist damit der höchstgelegene der großen Kärntner Badeseen. Gehen Sie in Techendorf an Bord eines der Weißensee-Schiffe und entspannen Sie sich bei einer gemütlichen Rundfahrt.

5. TAG: Vielleicht auf bald!
Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen. Wenn es Ihnen gefallen hat, dann kommen Sie doch einfach eines Tages wieder zurück zum “Katschi" ...

Unsere Leistungen:
  • Fahrt im komfortablen Setra-Reisebus
  • 1x Kaffee und Kuchen im Bus am Anreisetag
  • 1x Würstchen im Bus am Anreisetag
  • 1x Piccolo im Bus am Anreisetag
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im
    4-Sterne-Falkensteiner-Hotel "Cristallo"
  • 3x Abendessen (Menüwahl oder Themenbuffet)
  • 1x Spezialitätenabend
  • 1x Mittagssnack im Hotel (Suppe, Salat, warmes Gericht + Getränke)
  • Getränke zum Abendessen inklusive (Tischwein, Bier, Wasser und Säfte)
  • Benutzung der Wellness- und Wasserwelt
  • Leihbademantel und Badetücher im Spa-Bereich
  • geführter Dorfrundgang
  • 1x ganztägige Reiseleitung Nationalpark Nockberge
  • Maut Nockalmstraße
  • Pferdekutschfahrt zur Pritzhütte inklusive Gaudi-Olympiade und Schnapserl
  • Schifffahrt auf dem Weißensee
  • Kurtaxe
  • Ausflüge laut Programm (Änderungen im zeitlichen Ablauf vorbehalten)
      € 545,-   (EZ-Zuschlag € 80,-)
Gültige Stornogruppe D (siehe AGBs)
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen